Pfarreien­gemeinschaft St. Martin · St. Nikolaus

Rötz · Heinrichskirchen

Aktuelles

Grußwort

Grüß Gott liebe Gäste, wir heißen Sie herzlich willkommen !

Sie besuchen die Homepage der Pfarreinegemeinschaft Rötz – Heinrichskirchen mit Filialkirchen Bernried und Pillmersried. Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserer Pfarreinegemeinschaft haben.

Gemäß dem Grundsatz der frühen Kirche „Ein Christ ist kein Christ.“(Kirchenvater Tertullian) versteht sich unsere Pfarreinegemeinschaft als weltoffene Gemeinschaft, die vertrauend auf das Heilige Evangelium den Geist Jesu in die Zeit hineintragen will. „Von der Taufe her wird uns neu bewusst, dass unser Christsein nicht nur eine individuelle Wirklichkeit und subjektive Entscheidung des Einzelnen ist, sondern auch etwas sehr konkret Gemeinschaftliches, nämlich das Leben in der Familie der Kirche.“ (Bischof Koch von Basel).

Vor allem wird die Pfarrei durch das sakramentale Leben auferbaut. Im Vollzug der Mysterien angefangen bei der Taufe über alle Sakramente verwirklicht sich Heilsgeschehen. Im Dialog mit allen Menschen guten Willens soll der Auftrag des Herrn erfüllt werden „Geht hinaus in die ganze Welt, und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen!“ (Mk 16,15 ff) . Die Pfarrgemeinde als offene Gemeinschaft hat daher keinen Selbstzweck, im Gegenteil wird sie ihrem Wesen erst dort treu, wo der Herr selbst wirkt, heilt und vollendet.

Wer Interesse hat, sich ins Leben der Pfarrei einzubringen, ist herzlich willkommen. Gerne greifen wir auf das Wort des Herrn zurück „Kommt und seht.“ (Joh 1,39). Nur in der lebendigen Begegnung können wir erahnen, was Gott denen schenkt, die IHM sich anvertrauen.

Alexander Dyadychenko, Stadtpfarrer